Trainingsvorbereitungen für den Nacht-OL

Die Leichtathleten haben sich in einem kurzen Nacht-OL Training am Dienstagabend auf die kommende Nacht-OL Saison vorbereitet. Von 17 Gestarteten fand einzig Joel alle 10 Posten rechtzeitig, der Rest musste nach der Hälfte aufgeben da die Zeit abgelaufen war.

Der OL entsprach der Schwierigkeit „Weltklasse“, wobei sich einige im Wald verliefen. Auch die Dunkelheit machte die ganze Angelegenheit nicht einfacher. Nichtsdestotrotz konnte Einiges gelernt werden und wir sind motiviert, am 26. November beim Nacht-OL in Unterengstringen gegen die anderen Vereine um den Sieg zu laufen.

Severin